wissen.de
Total votes: 51
  • Send by email
DATEN DER WELTGESCHICHTE

15. 3. 44 v. Chr., Ermordung Caesars

Rom

Eine Clique aus rund 60 Senatsangehörigen erdolcht den Diktator Iulius Caesar (seit 45 v. Chr.). Vorgeblich wollen sie die Republik retten, doch spielen wahrscheinlich eigene Machtinteressen der Verschwörer (besonders Marcus Iunius Brutus und Gaius Cassius Longinus) die entscheidende Rolle.

Total votes: 51
  • Send by email