wissen.de
You voted 2. Total votes: 113
wissen.de Artikel

Fit wie ein Turnschuh

...

Das Timing könnte nicht besser sein: Pünktlich zum Start der Fußball-WM erlebt die Sportartikelbranche mitten in der großen Börsenbaisse ein erstaunliches Comeback. Während der deutsche Leitindex DAX im Gesamtjahr 2001 mehr als zwanzig Prozent an Wert einbüßte, konnten die beiden deutschen Aushängeschilder adidas und Puma gegen den Trend einen erstaunlichen Renditezuwachs verbuchen: adidas gewann mehr als 28 Prozent hinzu, Puma unglaubliche 190 Prozent - in den ersten fünf Monaten des Jahres konnte der kleine Dassler-Bruder den Kurs gar noch einmal verdoppeln.

Dieser beachtliche Anstieg beruht auf einem klassischen Muster: Gerade in unsicheren Zeiten besinnen sich Börsianer auf die Substanz traditionsreicher Unternehmen. Das Kursfeuerwerk fußt entsprechend auf einem soliden Fundament: Dem weltweiten Konjunkturabschwung der letzten zwei Jahren konnten die Sportartikler mit robusten Ertrags- und Umsatzsteigerungen trotzen.

Darüber hinaus ist die Sportartikelbranche, ein Derivat der Konsumgüterindustrie, als zyklischer Sektor bei einer wirtschaftlichen Erholung geradezu prädestiniert, den Aufschwung anzuführen: Konsumenten werden die ersten Mehreinnahmen traditionell eher für Lebensmittel oder leichtlebige Güter ausgeben als in lang geplante Investitionen wie einen neuen PC, ein neues Auto oder gar in eine Immobilie stecken.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
You voted 2. Total votes: 113