wissen.de
Total votes: 68
Frage des Tages

Warum sind Kinder so beweglich?

Die Lösung lautet: Sie haben weiche Knochen

Kinder sind extrem biegsam, mit Leichtigkeit können sie Rumpf und Gliedmaßen in die verschiedensten Richtungen bewegen. Babys sind sogar in der Lage, ihren großen Fußzeh in den Mund zu stecken. Ihre Knochen sind noch nicht so fest wie beim Erwachsenen. Sie bestehen zu einem großen Teil aus Knorpel, der erst im Laufe des Wachstums nach und nach verknöchert. Außerdem haben Kinder ausgesprochen bewegliche und elastische Gelenke. Mit zunehmendem Alter nimmt diese Beweglichkeit jedoch ab, da die dehnbaren Bänder, die die Gelenkverbindung zusammenhalten, im Laufe des Wachstums straffer und die Gelenke so stabiler werden. Je dehnbarer die Bänder sind, die das Gelenk stabil halten, desto größer ist aber auch die Gefahr, sich ein Gelenk auszurenken.

 

 

Total votes: 68