wissen.de
Total votes: 26
DATEN DER WELTGESCHICHTE

27. 2. 1594

Frankreich

Nach seinem Übertritt zum Katholizismus 1593 erlangte König Heinrich IV. die Anerkennung der antireformatorischen französischen Kräfte und zog in Paris ein („Paris ist eine Messe wert“). Seine Krönung beendet die langwierigen konfessionellen Bürgerkriege in Frankreich und legt die Basis für den Wiederaufstieg Frankreichs als Weltmacht.

Total votes: 26