wissen.de
Total votes: 45
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 6. 1794

Frankreich

Revolutionsführer und Nationalkonventspräsident Maximilien de Robespierre zelebriert das Fest des „Höchsten Wesens“. Dieses oberste, schöpfungsspendende Geschöpf (der Name „Gott“ wird wegen der antikirchlichen Politik Frankreichs vermieden) soll der Französischen Revolution sakralen Charakter verleihen und als staatliche „Ersatzreligion“ fungieren. Wer den Kult um das Höchste Wesen ablehnt, gilt als schlechter Bürger und potenzieller Revolutionsfeind.

Total votes: 45