wissen.de
Total votes: 42
DATEN DER WELTGESCHICHTE

Mai 1968

Frankreich

Ausgelöst durch die Schließung der philosophischen Fakultät der Universität in Paris-Nanterre entwickelt sich in Frankreich eine Protestbewegung, die Ausdruck der tief greifenden Unzufriedenheit mit den wirtschaftlichen und sozialen Verhältnissen ist. Die von Studenten ausgelösten Demonstrationen werden von Gewerkschaften für einen Arbeitskampf mit sozialen Forderungen aufgegriffen und münden wegen des brutalen Vorgehens der Regierung in bürgerkriegsähnliche Unruhen, die zu einer Staatskrise führen.

Total votes: 42