Wahrig Fremdwörterlexikon

SIMKarte

SMKar|te
f.; , n; EDV
kleine Chipkarte, die für den Betrieb von Mobiltelefonen benötigt wird u. den Nutzer im Mobilfunknetz identifiziert
[verkürzt < engl. subscriber »Teilnehmer«, identity »Identifikation« + module »Modul«]

Das könnte Sie auch interessieren