wissen.de
Total votes: 23
DATEN DER WELTGESCHICHTE

25. 8. 357

Gallien

Alemannen zurückgeschlagen: In der entscheidenden Schlacht bei Argentoratum (Straßburg) besiegt der römische Feldherr Julian (seit 355 Cäsar in Gallien) die Alemannen, die 355 den Rhein überquerten und in Ostgallien eingefallen waren. 358 unterwirft Julian die salischen Franken und Chamaven in Toxandrien (Gebiet zwischen Maas und Schelde). Die Salier erhalten das Gebiet als Föderation. Es ist die Ausgangsbasis für das spätere Merowingerreich.

Total votes: 23