wissen.de
Total votes: 35
DATEN DER WELTGESCHICHTE

29. 1. 1649, Gesetzbuch Uloschenije in Kraft

Russland

In Moskau berät eine Reichsversammlung über das Gesetzbuch „Uloschenije“, das unter persönlicher Beteiligung des Zars Alexei Michailowitsch entsteht. Es bleibt bis ins 19. Jahrhundert gültig und schreibt u. a. die Leibeigenschaft der Bauern fest (Schollengebundenheit).

Total votes: 35