wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

362 v. Chr.

Griechenland

Theben besiegt in der Schlacht bei Mantineia zwar das spartanisch-athenische Heer, doch fällt mit Epaminondas der bedeutendste Feldherr des Stadtstaates. Damit endet die neunjährige Hegemonie Thebens über Griechenland. Ein allgemeiner Friede wird durch den Selbstausschluss Spartas unterminiert, das erneut die Vorherrschaft anstrebt.

Total votes: 0