wissen.de
Total votes: 10
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 8. 1832

Griechenland

Wittelsbacher wird König der Griechen: Die Nationalversammlung wählt Otto, Sohn des bayerischen Königs Ludwig I., zum König der Hellenen ( Otto I., Amtsantritt 1833, König bis 1862). Die alliierten Schutzmächte Griechenlands England, Russland und Frankreich legten die Erbmonarchie als Staatsform fest und bestimmten auch den Wittelsbacher zum Monarchen. Sie versprechen sich von ihm eine Art Statthalterschaft in ihrem Sinne. Der griechische Freiheitskampf gegen das Osmanische Reich mündet damit in eine aufgezwungene Monarchie, die ohne Rückhalt in der Bevölkerung bleibt und als erneute Fremdherrschaft empfunden wird, zumal Otto und seine Berater einen starken bayerischen Einfluss geltend machen.

Total votes: 10