wissen.de
You voted 4. Total votes: 17
DATEN DER WELTGESCHICHTE

24. 7. 1923

Griechenland/Osmanisches Reich

Der Friede von Lausanne beendet den griechisch-türkischen Krieg endgültig. 1,25 Mio. Menschen griechischer Abstammung müssen Kleinasien und Pontos verlassen. Im Gegenzug siedeln etwa 430 000 Türken nach Griechenland um. Die türkische Republik, die am 29. 10. proklamiert wird, nimmt Ostthrakien wieder in Besitz, erkennt aber den italienischen Anspruch auf den Dodekanes und die britische Annexion Zyperns an. Die Dardanellen werden der freien Schifffahrt zugänglich gemacht.

You voted 4. Total votes: 17