wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

11. 8. 1996

Griechenland/Türkei

An der Demarkationslinie zwischen dem griechisch bewohnten Zypern und dem türkisch besetzten Nordzypern geraten griechische Zyprioten in Konflikt mit türkisch-zyprischen Soldaten, die einen Demonstranten erschießen. Der Vorfall erhöht die Spannungen zwischen Griechenland und der Türkei. Beide sichern ihren Vasallenregierungen ihre Unterstützung zu und treten in ein neues Wettrüsten auf der Insel ein.

Total votes: 0