wissen.de
Total votes: 22
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 7. 2003

Großbritannien

Der britische Regierungsberater und ehemalige UN-Waffeninspekteur David KeIly wird tot aufgefunden. Er hat sich offenbar das Leben genommen. Der Freitod von Kelly bringt die britische Regierung unter Druck, denn Kelly gilt als Quelle für einen brisanten BBC-Bericht, wonach die britische Regierung ein Waffen-Dossier über die vom Irak ausgehende Gefahr aufgebauscht habe.

Total votes: 22