wissen.de
Total votes: 47
DATEN DER WELTGESCHICHTE

20. 12. 1838

Großbritannien

Bürgertum will Freihandel: Unter der Federführung von Richard Cobden richtet die Handelskammer von Manchester eine Petition für Freihandel und die Aufhebung der Getreidezölle („Corn Laws“) an das britische Unterhaus. Die strikte Ablehnung führt 1839 zur Gründung der Anti-Corn Law League, deren Agitation exemplarisch für den Kampf der industriellen Mittelschicht um politische und wirtschaftliche Gleichberechtigung steht gegen agrarische Privilegien und Hemmnisse. Die Abschaffung der Zölle 1846 ist ein Meilenstein auf dem Weg zum internationalen Freihandel.

Total votes: 47