wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

7. 6. 2001

Großbritannien

Die britische Labour Party von Premierminister Tony Blair erringt bei der Unterhauswahl wie schon 1997 die absolute Mehrheit. Labour erringt 413 Sitze, die Konservativen kommen auf 166 Sitze. 52 Sitze gehen an die Liberaldemokraten. Die Wahlbeteiligung liegt angesichts des schon erwarteten klaren Wahlausgangs bei lediglich 59,2%, dem niedrigsten Wert seit 1918. Der konservative Herausforderer William Hague erklärt seinen Rücktritt.

Total votes: 46