wissen.de
Total votes: 21
DATEN DER WELTGESCHICHTE

3. 9. 1783, Großbritannien erkennt die USA an

International

In Paris schließt Großbritannien Frieden mit den USA und erkennt die Unabhängigkeit seiner ehemaligen 13 Kolonien in Nordamerika an. Damit endet die Zeit des 1. Empires von Großbritannien, das sich künftig auf Asien und Afrika konzentriert. Gleichzeitig wird in Versailles der Friede mit Frankreich und Spanien geschlossen: Frankreich erhält Tobago und das Senegalgebiet. Florida und die Insel Menorca fallen an Spanien.

Total votes: 21