wissen.de
You voted 1. Total votes: 121
wissen.de Artikel

Hallo Franky,

Mai 2007

...

Das große Problem: Ureinwohner

Was mein soziales Herz auch sehr verletzt ist die Art und Weise, wie sie ueber die Aboriginis reden oder wie sie mit ihnen umspringen. Diese sind alles andere als akzeptiert Echt zum kotzen. Mein einziger Kommentar "we all shit the same shit". Aber im ernst, da koennte ich einen Hass bekommen. Die eigentlichen Urbewohner dieses Landes laufen herum wie ein Schatten ihrer selbst, fast wie Geister. Ich finde das alles ein wenig merkwuerdig, denn die Ausis an sich scheinen eigentlich sehr nette Menschen zu sein. Ich hab hier viel Gastfreundschaft erlebt. Einmal zum Beispiel haben wir Leute gefragt, ob wir in ihrem Garten schlafen koennen (weil Wildcampen 200$ Fine) und diese haben uns dann auch noch bewirtet als waeren wir Koenige. Und am naechsten Morgen kam sogar der Nachbar an und hat uns gefragt, ob wir Fruehstueck wollen. Er hat uns dann sage und schreibe Kaffee, Bacon, Eggs, Ham, baked Beans, Sausages, gegrillte Tomaten und Pilze plus gebutterte Toast gebracht!!!
Eigentlich koennt ich dir noch ewig weitererzaehlen, aber das verschiebe ich dann auf zu Hause.

Ich drueck dich,
bis (zu) bald
Kerstin

 

You voted 1. Total votes: 121