wissen.de
Total votes: 30
DATEN DER WELTGESCHICHTE

228 v. Chr.

Illyrien/Rom

Die illyrische Königin Teuta (Illyrerreich seit etwa 250 v. Chr.) unterwirft sich Rom, das 229 v. Chr. von griechischen Städten an der illyrischen Küste zu Hilfe gerufen wurde. Teuta hat Piratenzüge in der Adria durchführen lassen und Apollonia und Issa belagert. 219 v. Chr. unterwirft Rom den illyrischen Küstenstreifen (im heutigen Dalmatien und Bosnien), doch dauern die Auseinandersetzungen mit den Illyrern bis 33 v. Chr. an.

Total votes: 30