wissen.de
Total votes: 14
DATEN DER WELTGESCHICHTE

12. 3. 1930

Indien

Der Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi beginnt mit seinen Anhängern den „Salzmarsch“, mit dem er sich gegen die von Großbritannien verdoppelte Salzsteuer richtet. Die Demonstranten protestieren aber vor allem gegen die Weigerung Großbritanniens, Indien in die Unabhängigkeit zu entlassen. Die daraufhin am 12. 11. in London einberufene 1. Indien-Konferenz endet aufgrund der Uneinigkeit über eine Verfassung ergebnislos.

Total votes: 14