wissen.de
Total votes: 33
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 8. 1920

International

Im Frieden von Sèvres beenden die Alliierten formal den Krieg mit dem Osmanischen Reich. Es muss auf alle Gebiete außerhalb Kleinasiens verzichten und behält nur das Umland von Istanbul auf der europäischen Seite der Dardanellen. Die 1918 proklamierte Unabhängigkeit Armeniens wird bestätigt. Es soll um den türkischen Teil ergänzt werden. Griechenland, das seit Mai 1919 mit dem Osmanischen Reich im Krieg steht, erhält das Völkerbundmandat über die osmanische Hafenstadt Izmir und dessen Hinterland.

Total votes: 33