wissen.de
Total votes: 39
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 9. 1814

International

Der Wiener Kongress wird eröffnet. Auf ihm finden sich die Vertreter der europäischen Länder zusammen, um über eine Neuordnung der nachnapoleonischen Ära zu beraten. Maßgeblich sind die Vertreter der fünf stärksten Mächte: Metternich (Österreich), Talleyrand (Frankreich), Alexander I. Pawlowitsch (Russland), Karl August Fürst von Hardenberg (Preußen) und Robert Stewart Viscount Castlereagh (Großbritannien).

Total votes: 39