wissen.de
Total votes: 20
DATEN DER WELTGESCHICHTE

2. 11. 1957

International

In einer Rede vor der 12. UN-Vollversammlung schlägt der polnische Außenminister Adam Rapacki einen Plan vor, der ein Herstellungs- und Stationierungsverbot von Atomwaffen in ganz Deutschland, der Tschechoslowakei und Polen vorsieht. Die USA und die Bundesrepublik Deutschland lehnen den Plan ab, die Regierung der DDR stimmt ihm am 5. 10. zu.

Total votes: 20