wissen.de
Total votes: 16
DATEN DER WELTGESCHICHTE

21. 11. 1806

International

Kaiser Napoleon I. verkündet durch das Berliner Dekret die Kontinentalsperre, eine Wirtschaftsblockade des europäischen Kontinents gegen Großbritannien. Die Kontinentalsperre soll den britischen Handel treffen, damit Großbritannien seinerseits seine Blockadepolitik (Seeblockade gegen Frankreich) aufgibt und Friedensverhandlungen mit Frankreich aufnimmt. Tatsächlich weitet nun Großbritannien die Blockade auf alle Länder Europas aus, die die französische Kontinentalsperre akzeptieren. Die gegenseitigen Blockaden bewirken auf dem Kontinent eine intensivere Industrialisierung, da die britischen Waren ausfallen. Weltweit erlangt die Seemacht Großbritannien hingegen das dauerhafte Monopol im Kolonialwarenhandel.

Total votes: 16