wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

26. 1. 1995

International

Jüdische Delegationen und führende Politiker zahlreicher Nationen gedenken am 50. Jahrestag der Befreiung des ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau der Opfer des Holocausts. Die Feierlichkeiten sind von Spannungen begleitet. Der polnische Staatspräsident Lech Wałęsa hebt in seiner Gedenkrede die Opfer unter der polnischen Bevölkerung hervor, die Verfolgung und systematische Ermordung von Millionen Menschen jüdischen Glaubens erwähnt er jedoch nur am Rande.

Total votes: 46