wissen.de
Total votes: 25
DATEN DER WELTGESCHICHTE

4. 12. 1999

International

In Seattle (US-Bundesstaat Washington) scheitert die Ministertagung von 135 Mitgliedsstaaten der Welthandelskonferenz (WTO) an unüberwindbaren Interessengegensätzen, die sich im Zeichen der Globalisierung zwischen den USA und Europa sowie zwischen den Industriestaaten, den so. Schwellenländern und den Dritte-Welt-Staaten verschärft haben. Umstritten ist vor allem die Agrarpolitik: Die Entwicklungsländer lehnen die Liberalisierungsforderungen der wohlhabenden Nationen ab und beharren auf ihrem Recht beharren, die Versorgung ihrer Bevölkerung mit Grundnahrungsmitteln nach eigener Maßgabe zu gewährleisten. Umstritten bleibt auch die Verknüpfung von Arbeitnehmerrechten und internationalem Die einwöchige Konferenz war von großen Demonstrationen und gewalttätigen Auseinandersetzungen überschattet; über Seattle wurde der Ausnahmezustand verhängt.

Total votes: 25