wissen.de
Total votes: 46
DATEN DER WELTGESCHICHTE

9. 12. 1797

International

Der Friedenskongress von Rastatt wird eröffnet, auf dem die Fürsten des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und Frankreich über die Folgen des 1. Koalitonskrieges (seit 1792) beraten. Insbesondere die Entschädigung von Fürsten, die Gebiete auf dem linken Rheinufer an Frankreich abtreten mussten, steht auf der Tagesordnung. Der Ausbruch des 2. Koalitionskrieges 1799 führt zum Abbruch der ohnehin totgelaufenen Verhandlungen.

Total votes: 46