wissen.de
Total votes: 0
DATEN DER WELTGESCHICHTE

12. 5. 1949

International/Deutschland

Nach wochenlangen Verhandlungen des sowjetischen UNO-Delegierten Jakow A. Malik mit seinem US-amerikanischen Kollegen Philip Jessup kommt das Jessup-Malik-Abkommen zustande, das die Berlin-Blockade beendet. Die Versorgung der 2,1 Mio. Einwohner in den Westsektoren der Stadt durch eine US-amerikanisch-britische Luftbrücke wird noch bis zum 6. 10. fortgesetzt. Während dieses gigantischen Luft-Versorgungsunternehmens wurden in 279 114 Einsätzen über 2 Mio. Tonnen Güter nach Berlin geflogen.

Total votes: 0