wissen.de
You voted 2. Total votes: 62
wissen.de Artikel

Internationaler Frauentag

Marie de Gournay – Pionierin der Frauenrechte in der Renaissance

...

Wahltochter eines Philosophen

Ermutigt und begeistert von diesen für die damalige Zeit sehr fortgeschrittenen Ansichten Montaignes, schreibt ihm Marie de Gournay und trifft ihn einige Zeit darauf auch – es entwickelt sich eine enge Freundschaft. Gleichzeitig beginnt sie, nun selbst Klassiker der Philosophie und Dichtung zu übersetzen, Artikel zu schreiben und entwickelt ihre eigene Moralphilosophie.

Nach kurzer Zeit kann sie von dieser Arbeit sogar leben – für eine Frau damals ein absolutes Novum. Denn eine Frau als Wissenschaftlerin und Schriftstellerin ist im 16. Jahrhundert eine ungewöhnliche und fasst schon skandalöse  Ausnahme. Dennoch gewinnt sie vor allem als Übersetzerin antiker Klassiker so viel Respekt, dass sie sogar am Hof Heinrich des IV. eine kleine Stelle bekommt.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
You voted 2. Total votes: 62