wissen.de
Total votes: 23
DATEN DER WELTGESCHICHTE

22. 6. 1981

Iran

Das Parlament wirft Staatspräsident Abolhassan Bani-Sadr „politische Unfähigkeit“ vor, enthebt ihn seines Amtes und fordert einen Haftbefehl gegen ihn. Seine liberale Haltung steht im Gegensatz zu den traditionalistisch islamischen Grundsätzen der Politik des Schiitenführers Ayatollah Khomeini, unter dessen Einfluss eine radikal-ideologische Diktatur im Iran errichtet wird. Nachfolger wird am 24. 7. Mohammad Ali Radschai. Am 30. 8. fällt er gemeinsam mit Ministerpräsident Mohammad Jawad Bahonar einem Attentat zum Opfer.

Total votes: 23