wissen.de
Total votes: 17
DATEN DER WELTGESCHICHTE

17. 6. 1944

Island

Unter Aufkündigung der Personalunion mit Dänemark erklärt sich Island nach einem Beschluss des Parlaments und einer Volksabstimmung zur „Freien unabhängigen Republik“. Seit 1918 war Island zwar ein souveräner Staat, blieb aber durch den gemeinsamen dänischen König Christian X. mit Dänemark assoziiert. Erster Staatspräsident wird Sveinn Björnsson.

Total votes: 17