wissen.de
Total votes: 47
DATEN DER WELTGESCHICHTE

12. 10. 2000

Israel/Palästina

Gegenseitige Provokationen und Gewaltakte lassen die Auseinandersetzungen zwischen Israel und den Palästinensern erneut eskalieren. Nachdem der Gipfel in Camp David im Juli gescheitert war, hatte es zunächst Signale für eine Verständigung gegeben: Die PLO verzichtete vorläufig auf die geplante Ausrufung eines Palästinenserstaates; zwei Wochen später deutete Israels Ministerpräsident Ehud Barak erstmals die Möglichkeit an, in Jerusalem eine Hauptstadt der Palästinenser zu akzeptieren. Ein weiterer Vermittlungsversuch am 4. Oktober in Paris scheiterte. Als Reaktion auf den Arabergipfel in Kairo, der am 21. Oktober Israel die Schuld an der Eskalation zuweist, setzt Barak am folgenden Tag den Friedensprozess auf unbestimmte Zeit aus.

Total votes: 47