wissen.de
Total votes: 52
DATEN DER WELTGESCHICHTE

30. 3. 1993

Israel/Palästina

Nach einer neuen Welle von Gewalttaten radikaler Palästinenser gegen jüdische Soldaten und Zivilisten verhängt die israelische Regierung eine Sperre über die besetzten arabischen Gebiete, durch die rund 1,7 Mio. Palästinensern der Zugang nach Israel verwehrt wird. Im Dezember 1992 hatte die israelische Führung angeordnet, 415 mutmaßliche Aktivisten der islamisch-fundamentalistischen Organisation Hamas in den Südlibanon zu deportieren. Als Reaktion wuchs die Zahl der Anschläge im Gazastreifen und dem Westjordanland.

Total votes: 52