wissen.de
Total votes: 10
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 8. 1996

Italien

Empörung löst der Freispruch des ehemaligen SS-Hauptsturmführers Erich Priebke durch ein Militärgericht in Rom aus. Zwar sei die Beteiligung des Angeklagten an der Erschießung von 335 zivilen Geiseln in den Ardeatinischen Höhlen bei Rom erwiesen, doch sei Priebkes Tat unter dem Gesichtspunkt mildernder Umstände verjährt. Wegen Befangenheit des Richters hebt das italienische Kassationsgericht das Urteil auf und veranlasst eine neue Verhandlung, die im April 1997 beginnt.

Total votes: 10