wissen.de
You voted 1. Total votes: 24
DATEN DER WELTGESCHICHTE

September 40 v. Chr.

Italien

In Brundisium legen die Triumvirn Antonius, Octavian und Lepidus Differenzen bei und teilen das Römische Weltreich unter sich auf: Antonius erhält den Osten, Octavian den Westen, Lepidus herrscht in Nordafrika. Italien bleibt gemeinsamer Besitz.

You voted 1. Total votes: 24