wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

20. 3. 1995

Japan

In der U-Bahn von Tokio fordert ein Giftgasanschlag elf Menschenleben. 5000 Personen müssen sich in ärztliche Behandlung begeben. Im Laufe der nächsten Wochen bestätigt sich der Verdacht, dass Anhänger der Aum-Shinrykio-Sekte das Attentat verübten. Durchsuchungen ergeben, dass die Sekte im Stande war, das Nervengas Sarin herzustellen. Ihr Ziel ist es, die Grundordnung des Staates zu zerstören und eine religiöse Diktatur an ihre Stelle zu setzen. Am 16. 5. 1995 wird ihr Führer, Shoko Asahara fest genommen. Gegen ihn wird am 6. 6. 1995 Anklage wegen Mordes und Mordversuchs erhoben.

Total votes: 27