wissen.de
Total votes: 53
DATEN DER WELTGESCHICHTE

24. 7. 1908, Jungtürkische Revolution erzwingt Verfassung

Osmanisches Reich

Jungtürkische Revolution: Die jungtürkische Bewegung erzwingt von Sultan Abdul Hamid II. die Wiedereinsetzung der liberalen Verfassung von 1876. Die Jungtürken wollen das Osmanische Reich zu einem modernen Staat reformieren. Gleichzeitig wollen sie den türkischen Einfluss in dem zerfallenden Vielvölkerstaat stärken.

Total votes: 53