Kalender

1. November 1924

Per Verordnung hebt Reichspräsident Friedrich Ebert (SPD) die während der Inflation 1923 eingeführte Devisengesetzgebung auf. Zugleich erlässt er eine Verordnung über die Aufnahme von Auslandskrediten durch Länder und Gemeinden des Deutschen Reichs.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch