wissen.de
KALENDER
Der österreichische Bundeskanzler Engelbert Dollfuß nutzt erstmals das "Kriegswirtschaftliche Ermächtigungsgesetz". Dadurch können Verordnungen ohne Zustimmung des Nationalrates in Kraft gesetzt werden.