Kalender

11. März 1923

In Buer (Gelsenkirchen) werden zwei französische Offiziere erschossen. Die französischen Behörden verhängen sofort den Ausnahmezustand. Der Bürgermeister wird verhaftet, und die Bevölkerung ist den Misshandlungen der Franzosen ausgesetzt. Am 12. März stellt sich heraus, dass französische Soldaten die Offiziere getötet haben.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon