wissen.de
KALENDER
Die Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin und Mecklenburg-Strelitz legen in Schwerin dem gemeinsamen Landtag einen Entwurf für eine Verfassungsreform vor. Diese sieht die Ersetzung der bisherigen ständischen Verfassung durch eine Repräsentativverfassung vor.