wissen.de
KALENDER
Überraschend kündigt der japanische Ministerpräsident Senko Susuki seinen Rücktritt als Vorsitzender der Regierungspartei LPD und als Regierungschef an. Susuki, der 1980 bei seinem Amtsantritt eine "Politik der Harmonie" angekündigt hatte, ist von Teilen der LPD kritisiert worden und will sich bei der Neuwahl des Parteivorsitzenden am 26. November nicht einer Kampfabstimmung stellen.