wissen.de
KALENDER
Nach einer Sitzung des Bundesverteidigungsrates beschließt die Bundesregierung, dass die freiwilligen Soldaten auf Zeit über ihre Verpflichtung hinaus weitere drei Monate bei der Bundeswehr bleiben müssen. Durch die Einberufung weiterer Wehrpflichtiger soll die Bundeswehr die Stärke von 350 000 Mann erreichen.