Kalender

14. August 1912

US-amerikanische Truppen besetzen Nicaragua, um, wie sie es international begründen, einer europäischen Intervention zuvorzukommen. Zugleich sollen die Soldaten die nicaraguanische Regierung im Kampf gegen Aufständische unterstützen.