wissen.de
KALENDER
Die Direktion des staatlichen Betriebes British Leyland stellen zusammen mit der Gewerkschaft der Automobil-Arbeiter rund 3000 illegal Streikenden ein Ultimatum zur Beendigung ihres Ausstandes. Sollten sie innerhalb von sechs Tagen ihre Aktion, mit der sie seit rund vier Wochen die Fabriken mit rund 46 000 Beschäftigten lahmlegen, nicht abbrechen, würden sie entlassen; die Gewerkschaften würden ihnen jeglichen Schutz entziehen. Nach diesen Drohungen nehmen die Streikenden die Arbeit wieder auf.