wissen.de
KALENDER
Der Ministerrat der DDR beschließt , Rentner und Invaliden jährlich mindestens eine Besuchsreise von einer Dauer von bis zu vier Wochen zu Verwandten in nichtsozialistische Staaten zu gewähren. Voraussetzung ist die Anerkennung der DDR-Reisedokumente durch diese Staaten.