Kalender

17. Februar 1953

Das Abgeordnetenhaus der Südafrikanischen Union verabschiedet ein Gesetz über die öffentliche Sicherheit, das der Regierung Sondervollmachten bei der Bekämpfung der Gegner der Rassentrennungspolitik einräumt; u. a. wird die Regierung zur Verhängung des Ausnahmezustands ermächtigt.