Kalender

19. April 1946

Vor dem Internationalen Gerichtshof in Nürnberg bekennt sich Hans Frank, der ehemalige deutsche Generalgouverneur im besetzten Polen, als erster Angeklagter im Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher mitschuldig an den nationalsozialistischen Greueltaten.