Kalender

19. April 1955

Das Auswärtige Amt gibt in Bonn bekannt, dass das deutsche Abitur künftig in mehreren europäischen Staaten, u. a. in Frankreich, Großbritannien und Norwegen, zur Aufnahme eines Studiums berechtigt.