wissen.de
KALENDER
Rom: Bei einer Schießerei in einem Regionalzug zwischen Rom und Florenz töten mutmaßliche Terroristen der "Neuen Roten Brigaden" einen Polizisten. Ein zweiter Polizeibeamter wird schwer verletzt. Die beiden Täter, ein Mann und eine Frau, werden festgenommen, der Mann erliegt wenige Stunden später seinen schweren Verletzungen.